Home
Lese-Rechtschreib-Strategien Rechentraining Kurse Über mich
Referenzen Disclaimer Impressum

  „Legasthene“ Menschen sind Rechtshirndenker. Werden sie mit Denkstrukturen konfrontiert, die ihre Fähigkeiten nutzen, erlernen sie Rechtschreiben und Leseverständnis ganz leicht.

Die Stärke dieser Personengruppe liegt im Erfassen von Wissen jeder Art über bildhafte bzw. anschaulich formulierte Erklärungen.

Generell erfasst unser Gehirn über Bilder wesentlich schneller als über Texte.

Beispiel: Ein durchgestrichenes Handy ist in Sekundenschnelle als „Schalten sie ihr Mobiltelefon aus!“ erkannt!

Methoden des Lese-Rechtschreibtrainings für Rechtshirndenker erfordern außer bildhaften Elementen auch die Wahrnehmung über das vegetative Nervensystem. Alles, was mit Tastsinn, Bewegung oder exemplarischen Geschichten zu tun hat, unterstützt den Lernprozess.

Ich unterrichte eine Symboltechnik, und da Bilder schnell im Langzeitgedächtnis gespeichert werden ist die Methode nachhaltig effektiv.

Weitere Informationen finden sie hier.